Klettern:

     
 Home
Über uns
 Jahresprogramm

 Ski
 Klettern

 Hochtouren
 Kontakt
 Links


 

:

:

 

 


 
Fast immer findet man unsere Spezies irgendwo in den Klettergebieten des südl. Schwarzwaldes, hauptsächlich am Kandelfels. An den Wochenenden sind wir auch in den Alpen in Fels und Eis anzutreffen.

Die fundierte Ausbildung übernimmt unser Ausbildungsleiter der staatl. geprüfte Bergführer Gerold Scherer.

Klettergebiete in unserer Nähe sind zum einen der Kandelfels (am Halunken-Buckel), in Simonswald die Felsen im Kostgfäll, bei Oberried die Zastler- und Gfällfelsen. Ganz tolle Touren gibt es etwas weiter südlich im Schlüchtal bei Waldshut. Weiter nördlich gibt´s natürlich noch den Battert. (sowie bei Hundsbach die KGB-Türme - Anm. v. GS)

Das Gestein im Schwarzwald ist Urgestein, also hauptsächlich Gneis und Granit. Der Fels ist gut strukturiert, so dass die ganz harten Touren - außer im Schlüchtal - fehlen.

Im Sommer treffen wir uns immer am Mittwoch Abend am Kandelfels zum Klettern. Sollte das Wetter einmal schlecht sein, gehen wir gleich zum gemütlichen Teil über.

Ein trauriges Kapitel für die Kletterwelt im Schwarzwald ist und bleibt das Thema "Kletterverbote". (Siehe hierzu unsere Ausführungen über gesperrte Felsen)


Tannholzfluh, Schlüchtal


Kingwand


Schlüchtal

Auch Kingwand


Schlüchttal, Tannholzwand

 

Kandelfels, Scherer-Rambach

Kandelfels, Kristallwand


Aladins Wundernase


Chemifeger Schlüchttal

Hexenstuhl, Kandel
Hexenstuhl, Kandel


Jogi


Hundsteinverschneidung


Hundsteinverschneidung


Kleiner Bock Mattli Turm


Le Schilt, Jura


Widderstein Abrakadabra


Widderstein Abrakadabra

     
  [Home] [Über uns] [Jahresprogramm] [Skitouren Südschwarzwald] [Ski] [Klettern] [Klettersteige] [Hochtouren] [Kontakt] [Links] [Gipfelbuch]