Klettern:

     
 Home
Über uns
 Jahresprogramm

 Ski
 Klettern

 Hochtouren
 Kontakt
 Links

:

:

 

 

 


(Achtung: lange Ladezeit, 1.7MB)

Miroir d'Argentine

Der Spiegel von Argentine liegt in den Wattländer Alpen unweit des Genfer Sees. Diese gewaltige Riesenplatte gilt als die größte seiner Art in den Alpen. Jede Menge Kletterrouten ziehen durch diese 400 - 500m hohe Wand. Uns hatte es schon öfters die Direktroute am Miroir angetan. Sie führt in direkter Linie mitten durch diese Riesenplatte. Die ersten 4 Seillängen befinden sich in einem Kamin, wobei die 3. Seillänge in diesem Kamin es in sich hat. Mit einem kleinen Rucksack ist man hier klar im Vorteil. Anschließend folgt die Route einem Rißsystem bis zum Ausstieg. Gerade die Seillängen nach dem großen Band in der Wandmitte zählen zu den Besten überhaupt zwischen Mont Blanc und Dolomiten. Erst ein Fingerriss und dann ein Faustriss - einfach genial! Zur Absicherung werden noch ein paar Friends und Keile benötigt.

 


Nach der 3. Seillänge


Der Fingerriss


Der Berg


Der Faustriss

 

 

 

 
   


 
   [Home] [Über uns] [Jahresprogramm] [Skitouren Südschwarzwald] [Ski] [Klettern] [Klettersteige] [Hochtouren] [Kontakt] [Links] [Gipfelbuch]